Creditolo Kreditkarte Reiseversicherung

In Kooperation mit der luxemburgischen Advanzia Bank bietet der deutsche Kreditvermittler Creditolo eine Kreditkarte mit Reiseversicherung gebührenfrei an.

Leistungsumfang

  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Diebstahlversicherung für das Reisegepäck
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung

Nachteile

  • Mindestens 50 Prozent der Reisekosten müssen mit der Kreditkarte bezahlt werden
  • Der Leistungsumfang für Familienangehörige ist stark begrenzt
  • Reiserücktrittskosten nur bis 3000 Euro Reisepreis

Anbieter vergleichen & Kosten sparen

Das in der Kreditkarte enthaltene Versicherungspaket wird nicht allen Ansprüchen gerecht. Mit unserem seiteninternen Versicherungsvergleich erhalten Sie einen Überblick über alle Anbieter und Prämien. Sie können die gewünschte Versicherung bequem online abschließen. Unseren seiteninternen Tarifrechner erreichen Sie über einen Klick auf den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich„.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


In Kooperation mit der Advanzia Bank aus Luxemburg bietet der unabhängige Kreditvermittler Creditolo eine Kreditkarte mit Reiseversicherung an. Nach einem unkomplizierten Antragsverfahren erhalten die Kunden die kostenlose Kreditkarte mit der Post zugeschickt. Für geschickte Rechner, die ihre Kreditkarte sehr bewusst nutzen, ist die Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung ein interessantes, kostenfreies Angebot.

Vorteile

Die Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung bietet ein umfangreiches, kostenloses Versicherungspaket rund um den Urlaub und das Reisen. Das persönliche Reisegepäck ist gegen Diebstahl versichert. Bei verspäteter Anlieferung der Koffer können zumindest die wichtigsten Gegenstände zur Körperpflege und etwas Kleidung auf Kosten der Versicherung angeschafft werden. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung erstattet die notfallmäßige Behandlung akuter Erkrankungen und Unfälle. Auch für einen medizinisch notwendigen Rücktransport kommt die Versicherung auf. Mitreisende sind allerdings zu deutlich schlechteren Konditionen mitversichert, sie sollten dringend eine alternative Versicherung wählen. Eine kleine Privathaftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung runden das Paket ab. Für Reisen bis zu einem Preis von 3000 Euro ist eine Reiserücktrittsversicherung eingeschlossen.

Nachteile

Damit der Karteninhaber und seine Familienangehörigen auf einer Reise Versicherungsschutz genießen, müssen mindestens 50 Prozent des Reisepreises mit der Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung bezahlt worden sein. Bei Reisen mit dem eigenen Auto gilt das auch für den Treibstoff und die Verpflegungskosten. Das bedeutet, das Reisende, die ihren Transport selbst organisieren, mitten im Urlaub Quittungen sammeln müssen. Für teurere Reisen reicht die Deckung der eingeschlossenen Reiserücktrittsversicherung nicht aus. Die Versicherungsleistungen für mitreisende Familienmitglieder sind vergleichsweise gering. Sie sollten anderweitig vorsorgen. In diesen Fällen ist meist eine Familien-Reiseversicherung die günstigste Wahl. Da diese den Karteninhaber mit einschließt, wird der Versicherungsschutz der Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung überflüssig.

Besonderheiten

Die Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung ist ein durchaus seriöses Angebot. Die Karte verursacht keine Kosten bei der Bargeldabhebung oder einem Einsatz der Karte im Ausland. Das Bezahlen mit der Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung ist im In- und Ausland eine sehr gute Lösung. Das Versicherungspaket ist kostenfrei enthalten und für kleinere Reisen, insbesondere von Singles, oft ausreichend. Allerdings hat die karte auch Tücken. Bargeldabhebungen behandelt die Advanzia Bank wie einen Kredit. Von dem Moment der Abhebung bis zum Ausgleich des Kreditkartenkontos berechnet die Bank Zinsen in Höhe von aktuell 25,94 Prozent ist hoch. Damit lohnt sich das Abheben von Bargeld mit der Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung nur im Ausland. Außerdem müssen Kunden den offenen Rechnungsbetrag selbstständig überweisen, die Bank bucht fällige Beträge nicht vom Girokonto des Karteninhabers selbstständig ab. Mit dem Wissen um diese Besonderheiten und der bewussten Nutzung ist die Creditolo Kreditkarte mit Reiseversicherung ein attraktives, kostenfreies Basisangebot.

Seiteninterner Tarifrechner

Für eine umfassende Reiseversicherung, die Ihre individuellen Ansprüche erfüllt, sollten Sie die Angebote verschiedener Anbieter vergleichen. Unser seiteninterner Versicherungsvergleich bietet Ihnen komfortabel einen umfassenden Überblick. Über den blauen Button "Zum Versicherungsvergleich" gelangen Sie zu unserem Tarifrechner.