Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

Reiseversicherung Deutsche Ring

Dieser Versicherer bietet lediglich eine Auslandskrankenversicherung an, weitere Reiseversicherungen werden nicht angeboten.

Leistungen

  • 24 Stunden-Notrufzentrale 
  • weltweiter Schutz
  • vollständige Kostenübernahme bei allen Arten der akut medizinischen Behandlungen 
  • für die Genesung wichtige Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel 
  • Transportkosten zur medizinischen Behandlung 
  • Unterbringung einer Begleitperson bei kleinen Kindern 
  • medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransport 
  • Kostenübernahme bis 10.000 Euro bei Überführung oder alternativ Bestattung am Sterbeort 

Testurteil

Die Stiftung Warentest Finanztest hat in der Ausgabe 06/2012 die Deutsche Ring Reiseversicherung lediglich mit einem „Ausreichend (3,9)“ bewerten können. Das Ergebnis ist unter http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_deutscher_ring_urlaubskrankenversicherung_kr03_p106988.html einzusehen.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Die genauen Beiträge lassen sich im internen Tarifrechner, der sich hinter dem blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ öffnet, berechnen. Ebenso können die Leistungen eingesehen und mit anderen Produkten anderer Versicherungsgesellschaften verglichen werden.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Besonders bei der Reiseplanung ist es notwendig, sich über die möglichen Gefahren, die vor Ort lauern können, Gedanken zu machen. Dazu zählen unter anderem plötzlich eintretende Erkrankungen oder auch ein Unfall. Damit nicht zusätzlich finanzielle Kosten den Aufenthalt belasten werden, sollte für die nötige Absicherung gesorgt werden. Die Deutsche Ring Reiseversicherung kann bereits einen großen Teil der Kosten auffangen.

Deutsche Ring Versicherung

Es handelt sich hierbei um eine Versicherungsgruppe, die im Jahr 1913 in Hamburg gegründet wurde und als eine Volksversicherung gedacht war. Weitere Versicherungszweige kamen hinzu, die sich dann später zu der Deutsche Ring Versicherungsgruppe zusammenschlossen. Um das Versicherungsangebot zu erweitern, wurden zusätzlich Versicherungen übernommen und in die Gruppe integriert. Zu den Zusatzversicherungen gehört auch die Deutsche Ring Reiseversicherung, bei der es sich jedoch um eine Auslandskrankenversicherung handelt.

Deutsche Ring Reiseversicherung

In der Deutsche Ring Reiseversicherung ist keine Reiserücktritts- oder Reiseabbruchversicherung integriert. Auch eine Gepäckversicherung wird nicht angeboten. Der Grund dürfte darin liegen, dass in der Regel die Reiseveranstalter diesen Bereich entsprechend abdecken. Das Angebot der Deutsche Ring Reiseversicherung umfasst ausschließlich den Auslandskrankenschutz, der allerdings ohne weiteres als noch wichtiger bezeichnet werden kann. Daher werden verschiedene „Tarife“ angeboten, die sich an die jeweiligen Bedürfnisse der Reisenden sowie die unterschiedlichsten Reisezeiten richten. Eine klassische Absicherung ist für Urlaubsreisen bis 42 Tage erhältlich und kann von allen Personen bis 70 Jahre ausgewählt werden. Ebenso lassen sich Reisen bis zu einem Jahr versichern, wobei die Versicherten nicht älter als 69 sein dürfen, und auch ein Tarif für Jugend-Gruppenreisen ist erhältlich. Aber nicht nur private Reisen sind damit versichert, sondern selbst Geschäftsreisende sind im Ausland geschützt. Der Tarif für die Reisen bis zu einem Jahr richtet sich ebenfalls an die Gäste, die ihren Wohnsitz im Ausland haben.

Leistungen 

Zu den „Leistungen“ der Deutsche Ring Reiseversicherung zählt natürlich die Notrufzentrale, welche rund um die Uhr erreichbar ist. Es werden die Kosten für akut medizinische Behandlungen übernommen, die ärztlich, stationär oder zahnärztlich durchgeführt werden müssen. Ebenfalls sind Medikamente, Verband-, Heil- und Hilfsmittel in den Leistungen inbegriffen, wenn sie für die Genesung erforderlich sind. Bei Kindern unter 10 Jahren übernimmt die Reiseversicherung auch die Unterbringung einer erwachsenen Begleitperson. Ob ein Krankenrücktransport medizinisch sinnvoll sowie vertretbar ist, entscheidet ein, vom Unternehmen beauftragter Arzt gemeinsam mit dem behandelnden Arzt. Ist dies der Fall, werden auch diese Kosten in voller Höhe getragen. Sollte der Todesfall eintreten, bezahlt die Deutsche Ring Reiseversicherung die Überführungskosten oder aber die Bestattung vor Ort bis zu 10.000 Euro.

Testurteil

Diese Absicherung konnte aufgrund ihrer Ausschlüsse in der Gesundheit bei der Stiftung Warentest Finanztest mit Ausgabe 06/2012 lediglich mit einem „Ausreichend (3,9)“ bewertet werden. 

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Die individuell geltenden Beiträge lassen sich mittels dem "internen Vergleichsrechner" berechnen. Ebenso können die Leistungen eingesehen und mit anderen Versicherungsgesellschaften verglichen werden.