Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

Europäische Reiseversicherung – Kreditkarte

Für Schutz während Urlaub und Reisen bieten die meisten Banken und Kreditinstitute in Zusammenarbeit mit der Europäischen Reiseversicherung Kreditkarten mit einem Reiseversicherungspaket an. Der Leistungsumfang unterscheidet sich je nach kartenausgebender Stelle deutlich.

Leistungsumfang

  • Die Mastercard Standard enthält selten Versicherungen
  • Die Mastercard Gold beinhaltet unterschiedliche Pakete
  • Visacards sind mit und ohne Versicherungsschutz im Umlauf
  • Prüfen Sie den Leistungsumfang Ihrer Kreditkarte vor Reisebuchung genau

Testurteil

  • Stiftung Warentest hat Kreditkarten mit Reiseversicherung getestet
  • Hier finden Sie die Testergebnisse

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Je nach Reiseziel und Lebenssituation unterscheiden sich die Ansprüche an eine Reiseversicherung deutlich. Mit unserem seiteninternen Tarifrechner erhalten Sie einen Überblick über alle Anbieter und Prämien. Sie stellen sich komfortabel genau den Versicherungsschutz zusammen, den Sie benötigen. Auf Wunsch buchen Sie die Versicherung gleich online. Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen Sie zu unserem unabhängigen Vergleichsrechner.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Als Marktführer in dem Segment der Versicherungen rund um Urlaub und Reise bietet die Europäische Reiseversicherung bei Kreditkarten verschiedene Versicherungslösungen an. Welche einzelnen Module im Einzelnen im Leistungsangebot der Europäischen Reiseversicherung für Kreditkarten enthalten sind, hängt vom ausgebenden Kreditinstitut ab. Der umfassende Service steht den Kunden immer zur Verfügung. Ob das Versicherungspaket der Europäischen Reiseversicherung bei Kreditkarten ausreichend ist, prüfen Sie bitte in jedem Fall anhand der Vertragsbedingungen. Sie erhalten entweder direkt nach der Antragsstellung ausgehändigt oder Sie werden Ihnen zusammen mit der Kreditkarte übersendet.

Mastercard mit Reiseversicherung

Ob und welche Reiseversicherungen eine Kreditkarte automatisch enthält, entscheidet allein das Angebot der kartenausgebenden Bank. So ist die Europäische Reiseversicherung für Mastercards in der Standardversion im Allgemeinen nicht im Leistungsumfang der Karte enthalten. Natürlich können Inhaber der Standardvariante die Angebote der Europäischen Reiseversicherung für Mastercards in gleichem Umfang separat buchen. Hierbei entstehen zusätzliche Kosten. Dagegen sind die Angebote der Europäischen Reiseversicherung bei Mastercards Gold fast immer enthalten. Das Unternehmen ist der Marktführer in diesem Segment, die meisten Banken und Kreditinstitute arbeiten mit ihm zusammen. Den genauen Versicherungsumfang handeln die einzelnen Banken mit der Europäischen Reiseversicherung für Mastercards in Gold jeweils separat aus. Prüfen Sie vor der Buchung einer Reise Ihren Versicherungsschutz und passen Sie ihn gegebenenfalls Ihren Ansprüchen entsprechend an.

Visacard mit Reiseversicherung

Natürlich bietet die Europäische Reiseversicherung für Visa Karten verschiedene Versicherungspakete. Hier gilt es zu beachten, dass die meisten Visacards von Banken und Kreditinstituten keine Reiseversicherung enthalten. Fluglinien und Reiseveranstalter arbeiten dagegen oft mit der Europäischen Reiseversicherung für Visa zusammen und statten ihre Karten mit einem Paket nützlicher Reiseversicherungen aus. Ob ein ausreichender Versicherungsschutz über die Europäische Reiseversicherung bei Visa Karten besteht, müssen die Karteninhaber im Einzelnen überprüfen. Die Vertragsbedingungen zur Kreditkarte geben Aufschluss. Sie wurden entweder bei der Antragsstellung ausgehändigt oder zusammen mit Kreditkarte versendet.

Versicherungsschutz

Ob der Versicherungsschutz einer Kreditkarte hängt vom Einzelfall ab. Die angebotenen Leistungen schwanken je nach kartenausgebender Stelle deutlich. In den meisten Fällen sichern die angebotenen Leistungen günstige Reisen, wenn der Karteninhaber allein reist. Prüfen Sie Leistungsumfang der Reiseversicherung Ihrer Kreditkarte vor Buchung einer Reise und ergänzen Sie eventuelle Versicherungslücken mit zusätzlichen Versicherungen.

Der Anbietervergleich lohnt

Der Leistungsumfang und die Prämien bei Reiseversicherungen unterscheiden sich je nach Anbieter deutlich. Benötigen Sie eine Reiseversicherung oder möchten Sie den Schutz bestehender Versicherungen ergänzen, kann der Vergleich verschiedener Anbieter bares Geld in die Urlaubskasse spülen. Mit unserem Versicherungsvergleich finden Sie genau das passende Angebot für Ihre individuellen Ansprüche. Sie berechnen komfortabel die Prämie und schließen den Vertrag auf Wunsch bequem online ab. Mit einem Klick auf den blauen Button "Zum Versicherungsvergleich" gelangen Sie zu unserem Tarifrechner.