Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

Europäische Reiseversicherung – Preise

Reiseversicherungen sind für jede Reise eine wichtige und notwendige Absicherung. Die Europäische Reiseversicherung bietet Reiseversicherungen in vielen Varianten zu günstigen Preisen an.

Europäische Reiseversicherung

  • Einzelversicherungen mit Einmal- oder Jahresschutz
  • Versicherungspaket mit Einmal- oder Jahresschutz

Einzelversicherungen

  • Reiserücktrittsversicherung inklusive Umbuchungsschutz
  • Auslandskrankenversicherung

Preise und Selbstbeteiligung

  • Reiserücktritt: wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung, ab 7 Euro für Einzelreisende
  • Auslandskrankenversicherung: wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung, ab 1,30 Euro pro Tag

Versicherungspaket

  • Reiserücktritts-, Reisekranken-, Reiseabbruch-, Reisegepäckversicherung
  • Einmalversicherung ab 12 Euro
  • Jahresversicherung ab 66 Euro

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Versicherungsangeboten zur Reiseversicherung auf dem Markt. Daher lohnt sich ein Versicherungsvergleich mit unserem Vergleichsrechner, um die besten und günstigsten Reiseversicherungen zu finden. Das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“ leitet Sie direkt auf den seiteninternen Vergleichsrechner. Nach dem Tarifvergleich können Sie einen Onlinevertrag abschließen.

 

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Zu jeder sorgfältigen Reiseplanung gehört auch ein umfassender Versicherungsschutz für den Fall, dass die Reise doch nicht wie geplant stattfinden kann. Krankheit, Unfall, der Diebstahl des Reisegepäcks und viele andere unvorhersehbare Ereignisse können die geplante Reise beeinträchtigen oder gar verhindern. Eine optimale Lösung, zumindest zusätzliche Kosten zu vermeiden bieten Reiseversicherungen der verschiedensten Art. Die Europäische Reiseversicherung bietet Reiseversicherungsprodukte für jeden Anspruch und jeden Bedarf an. Dabei überzeugt die Europäische Reiseversicherung mit Prämien, die überaus günstig sind.

Bedarf und Anspruch sind entscheidend

Es gibt Reiseversicherungen der verschiedensten Art. Jede für sich ist überaus sinnvoll und wichtig, wenn zusätzliche Kosten vermieden werden sollen, wenn doch nicht alles rund um die gebuchte Reise planmäßig abläuft. Welche, der zur Verfügung stehenden Reiseversicherungen letztendlich abgeschlossen werden, hängt in erster Linie von Reiseart und Reiseziel ab. Doch auch die Ansprüche des Reisenden spielt eine große Rolle in Bezug auf die Frage, wie umfangreich der Reiseschutz den n sein soll. Die Europäische Reiseversicherung AG hält als weltweiter Marktführer unter den Reiseversicherern ein umfassendes Versicherungsangebot bereit. Der Kunde hat die Auswahl zwischen verschiedenen Einzelversicherungen, Einmalversicherungen für eine bestimmte Reise, Jahresversicherungen für alle Reisen während des Versicherungsjahres oder praktischen Versicherungspaketen, die mit einem Abschluss einen Rund-um-Schutz bieten. 

Reiseschutz muss nicht teuer sein

Für welche Art der Reiseversicherung man sich nun entscheidet – ein guter Reiseschutz muss nicht teuer sein. Die Entscheidung sollte daher nicht vom Versicherungspreis, sondern von der wirklich benötigten Risikoabsicherung im individuellen Einzelfall abhängig gemacht werden. Als allgemeine Regel lässt sich sagen, dass der Abschluss eines Versicherungspaketes meist günstiger ist, als der Abschluss mehrerer Einzelversicherungen. So kann etwa bei der Europäischen Reiseversicherung für 66 Euro ein Rundum Sorglos Reisepaket abgeschlossen werden. Doch auch wer nicht alle Leistungen aus einem Versicherungspaket benötigt und sich deshalb für die Absicherung einzelner Risiken durch eine Einzelversicherung entscheidet, findet bei der Europäischen Reiseversicherung günstige Angebote. So gibt es eine Reiserücktrittsversicherung für eine einzelne Reise bei der Europäischen Reiseversicherung schon ab 7 Euro für eine Person.

Einzelversicherungen bei der Europäischen Reiseversicherung

Zur Absicherung einzelner Reiserisiken sind Einzelversicherungen ideal. Sie können als Einmalpolice für eine spezielle Reise oder als Jahrespolice für alle Reisen während des Versicherungsjahres abgeschlossen werden. Bei der Europaischen Reiseversicherung sind eine Reiserücktrittsversicherung inklusive Umbuchungsschutz und eine Auslandskrankenversicherung als Einzelversicherung erhältlich. Dabei kann bei beiden Versicherungsarten zwischen einer Einmal- oder Jahrespolice gewählt werden. Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung sind in zwei Tarifen, jeweils mit oder ohne Selbstbeteiligung, erhältlich. Bei den Tarifen mit Selbstbeteiligung sind die Versicherungsprämien günstiger. Allgemein sind bei der Europaischen Reiseversicherung die Preise sehr günstig. So beginnen für die Reiserücktrittsversicherung bei der Europäischen Reiseversicherung die Prämien bereits ab 7 Euro. Die Auslandskrankenversicherung kann in der günstigsten Version ab 1,30 Euro pro Tag abgeschlossen werden.

Versicherungspakete

Ein Versicherungspaket der Europäischen Reiseversicherung bietet einen Rundum-Schutz auf weltweiten Reisen. Versichert sind Reiserücktritt, Reiseabbruch, Krankheit und Gepäckschäden. Die Jahresversicherung bietet die Europäische Reiseversicherung ab 66, die Einzelversicherung ab 12 Euro an. Auch beim Abschluss des Versicherungspaketes kann zwischen einem Tarif mit oder ohne Selbstbeteiligung gewählt werden. Auch wenn bei der Europäischen Reiseversicherung die Preise für alle Produkte sehr günstig sind, ist doch das Versicherungspaket mit Jahresschutz bei der Europäischen Reiseversicherung ab 66 Euro eine empfehlenswerte Abschlussvariante, denn es bietet einen Rundum-Schutz für alle Reise während eines ganzen Jahres. Doch auch alle, die nur hin und wieder in Urlaub fahren sind mit dem Abschluss eines Versicherungspaketes gut beraten, denn der Versicherungsumfang des Einmalpaketes entspricht dem des Paketes mit Jahresschutz. Lediglich die Versicherungsprämie ist weitaus günstiger und beträgt bei der Europäischen Reiseversicherung nicht 66, sondern 12 Euro für Einzelreisende.

Angebote vergleichen lohnt sich

Die Absicherung auf Reisen ist sinnvoll und wichtig. Doch je nach Anbieter, Tarif oder Versicherungsart können die Preise unterschiedlich sein. Durch einen Versicherungsvergleich mit unserem seiteninternen Vergleichsrechner finden Sie schnell und einfach die besten und günstigsten Reiseversicherungen. Ein Klick auf das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“ leitet Sie direkt auf den Tarifrechner.