Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

FTI reiseversicherung

Eine Reiseversicherung sorgt im Bedarfsfall dafür, dass Kosten, die im Urlaub durch Krankheit, Gepäck- oder Dokumentenverlust entstehen, ersetzt werden. Aber auch wenn eine Reise durch Krankheit, Unfall oder Tod nicht angetreten werden kann, ersetzt die Reiseversicherung die Kosten. Bei der FTI Reiseversicherung werden unterschiedliche Pakete angeboten. 

Grundabsicherung:

  • enthalten ist eine Reiserücktrittsversicherung, welche bei einem schweren Unfall, einer plötzlichen Krankheit oder einem Todesfall greift
  • Kein Selbstbehalt

4-Sterne-Absicherung:

  • Reiserücktrittversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • telefonischer Notfallservice

5-Sterne-Absicherung:

  • Zusätzlicher Einschluss einer Auslandskrankenversicherung

Zu beachten:

  • Preis der Reiseversicherung ist vom Reisepreis abhängig
  • Familien- oder Singletarif
  • Kostenersparnis bei Frühbucherreisen
  • Reisen bis zu 45 Tage sind abgesichert

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Durch Klicken des blauen Buttons „Zum Versicherungsvergleich“ können die Angebote verglichen werden und die bestmögliche Absicherung für einen individuellen Urlaub gefunden werden.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die FTI Reiseversicherung wird in Zusammenarbeit mit der Hanse Merkur Versicherung vertrieben. Durch die FTI Reiseversicherung erhält jeder Reisende einen individuellen Versicherungsschutz, sodass jede Urlaubsreise unbeschwert erlebt werden kann.

Inkrafttreten der Versicherung

Aufgrund einer plötzlichen Krankheit oder eines Todesfalls kann eine Urlaubsreise schnell beendet oder nicht angetreten werden. Um auf den Kosten nicht sitzen zu bleiben, ist eine gute Reiseversicherung wichtig. Die FTI Reiseversicherung bietet, je nach Absicherungswunsch, unterschiedliche Versicherungspakete an. Gewählt werden kann zwischen der reinen FTI Reiserücktrittsversicherung, der 4-Sterne-Absicherung sowie der 5-Sterne-Absicherung. Somit hat jeder Reisende die Möglichkeit, seinen Urlaub individuell abzusichern. Der Preis für die FTI Reiseversicherung richtet sich sowohl nach dem Reisepreis wie auch nach der Anzahl der Reisenden. Zudem erhalten Frühbucher eine besondere Vergünstigung bei der FTI Reiseversicherung, sodass sich ein frühzeitiger Vertragsabschluss durchaus lohnt.

Versicherungspakte

Die Grundabsicherung bei der FTI Reiseversicherung besteht in Form der Reiserücktrittsversicherung. Hierbei muss im Schadensfall kein Selbstbehalt gezahlt werden und die vollen Stornokosten werden erstattet. Voraussetzung ist jedoch stets ein schwerer Unfall, eine plötzliche Krankheit oder ein Todesfall. Wer über die Reiserücktrittsversicherung hinaus einen erweiterten Reiseschutz haben möchte, der sollte sich für das 4 oder 5-Sterne-Paket entscheiden. Hierbei sind auch Absicherungen bei Reiseabbruch oder bei Reisegepäckverlust versichert sowie eine Notfall-Hotline, welche beispielsweise bei Dokumentenverlust genutzt werden kann. Wer sich für das 5-Sterne-Paket entscheidet, muss zusätzlich keine separate Auslandskrankenversicherung abschließen, da diese ebenfalls bei der FTI Reiseversicherung enthalten ist. Preislich gesehen ist die FTI Reiseversicherung sehr gut und bietet einen Schutz bei Reisen bis zu 45 Tagen.

Eine Versicherung lohnt sich

Die FTI Reiseversicherung wird natürlich hauptsächlich den Kunden angeboten, die ihre Urlaubsreise über FTI gebucht haben. Da der Vertrieb jedoch über die Hanse Merkur Versicherung gemacht wird, hat jeder Urlaubsreisende die Möglichkeit, diese Versicherung abzuschließen. Bevor eine Reiseversicherung abgeschlossen wird, ist es jedoch stets empfehlenswert, die Angebote der unterschiedlichen Anbieter zu vergleichen. Nur so kann bei der Urlaubsbuchung zusätzlich Geld gespart werden.

Versicherungsvergleich leicht gemacht

Über unsere Homepage kann ein kostenloser und unverbindlicher Preisvergleich der Reiseversicherungen gemacht werden. Durch Klicken des blauen Buttons "Zum Versicherungsvergleich" können die persönlichen Reisedaten und Absicherungswünsche eingegeben werden und somit die passende Reiseversicherung gefunden werden. Mit dem Reiseversicherungsvergleich findet jeder seine passende Absicherung zu zahlt dafür auch nur einen fairen und angemessenen Preis.