Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

Reiseversicherung Allianz

Die Allianzgruppe bietet mit dem Auslandskrankenschutz R77 für Langzeitreisen sowie den Elvia Schutzpaketen eine große Auswahl zur Abdeckung aller Eventualitäten an.

Reiseversicherung Allianz R77

Reisekrankenversicherung für lange Reisen

  • gültig für gesetzlich sowie privat Versicherte 
  • unmittelbar vor Reiseantritt abschließbar 
  • Selbstbeteiligung 50 Euro pro Versicherungsfall 
  • ambulante sowie stationäre Behandlungen in vollem Umfang 
  • medizinisch notwendiger Rücktransport 
  • unbegrenzte Erstattung bei Überführung im Todesfall 
  • alternativ Bestattung vor Ort bis 10.000 Euro 

Reiseversicherung Allianz Gruppe Elvia

  • Elvia Autojahresreiseschutz für erdgebundene Reisen 
  • Elvia Jahrespaket 365-Vollschutz für ein Jahr und beliebig vielen Reisen bis 45 Tage 
  • Elvia Reisepaket (Reisekranken- und Reisegepäckversicherung) für eine Reise 
  • Elvia Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Reiseabbruch für Reisen innerhalb eines Jahres 
  • Elvia Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Reiseabbruch für einmalige Reisen 
  • Umbuchungsgebühren-Schutz bei allen Paketen inklusive
  • 24-Stunden Reise-Assistance in jedem Paket beinhaltet 

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Über den Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ ist der interne Tarifrechner erreichbar. Darüber lassen sich alle Leistungen einsehen sowie individuell die Beiträge berechnen und mit den Angeboten anderer Versicherer vergleichen.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Wer sich auf Reisen begibt, sollte auch über entsprechende Reiseschutzversicherungen nachdenken, die für finanzielle Einbußen bei auftretenden Eventualitäten aufkommen. Dabei geht es nicht nur um einen Auslandskrankenschutz. Zu diesem Zweck werden zahlreiche Reiseversicherungen der Allianz angeboten, die sich an die jeweiligen Bedürfnisse der Verbraucher richten. 

Allianz Versicherung

Die Allianz wurde im Jahr 1890 in Berlin gegründet und konnte sich schon in den ersten Jahren zu einem der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands entwickeln. Allerdings hatte die Allianz unter den Wirren des Zweiten Weltkrieges zu leiden, gehörte jedoch Anfang der 70er Jahre wieder zum größten Anbieter des Landes. Auch auf internationaler Ebene konnte das Unternehmen Erfolge verbuchen. Die Allianz fusionierte im Laufe der Jahre mit anderen Gesellschaften, so dass heute eine umfangreiche Produktpalette erhältlich ist, zu denen auch die Reiseversicherungen der Allianz zählen.

Allianz Reiseversicherung R 77

Bei dieser Reiseversicherung der Allianz handelt es sich um einen „Tarif“, der als Zusatzangebot durch die KKH-Allianz für alle gesetzlich Versicherten dieser Krankenkasse angeboten wird. Jedoch ist dieses Angebot auch für alle anderen Verbraucher erhältlich, die für einen längeren Zeitraum auf eine Urlaubsreise gehen möchten oder sich auf eine Geschäftsreise begeben müssen, denn sie bietet auch noch über die siebte Woche hinaus einen umfangreichen Gesundheitsschutz. Bei einer Selbstbeteiligung von 50 Euro pro Versicherungsfall werden die vollen Kosten im Falle der Erkrankung oder eines Unfalls im weltweiten Ausland erstattet. Inbegriffen sind im vollen Umfang ambulante und stationäre Behandlungen sowie notwendige Zahnbehandlungen. Ebenso erfolgt die Leistung bei einem medizinisch notwendigem Rücktransport, unbegrenzte Erstattung von Überführungskosten im Todesfall oder alternativ die Bestattung vor Ort bis zu 10.000 Euro sowie Assistance-Leistungen. Der „Tarif R 77“ kann noch bis unmittelbar vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden, so dass selbst Kurzentschlossene nicht auf einen entsprechenden Krankenversicherungsschutz verzichten müssen. 

Elvia Reiseversicherung der Allianz

Bei der Elvia Reiseversicherung Allianz handelt es sich um umfangreiche Reisepakete, die einen finanziellen Schutz für eine Vielzahl von Eventualitäten auf Reisen bieten. Hierzu gehört der Autojahresreiseschutz, das Reisepaket, der Jahrespaket 365-Vollschutz sowie zwei verschiedene Absicherungen im Reiserücktritt-Bereich. Alle Pakete verfügen über umfangreiche „Leistungen“ bei individuellen Tarifen. Bei mehreren, gewünschten Vorsorgeabsicherungen kann sicherlich das Jahrespaket 365-Vollschutz als die günstigste Alternative gewertet werden. Denn hier wird ein umfassender, weltweiter Reiseschutz für beliebig viele Urlaubs- oder Geschäftsreisen bis zu einer Dauer von jeweils 45 Tage gewährleistet. Inbegriffen sind der Reiserücktritt sowie der Reiseabbruch und eine Reisegepäckversicherungen. Darüber hinaus können Umbuchungsgebühren geltend gemacht werden. Ein sogenannte 24-Stunden Reise-Assistance runden dieses Paket ab. Es muss dann lediglich noch eine Auslandskrankenversicherung der Allianz dem Rundumschutz hinzugefügt werden.

Der Elvia Autojahresreiseschutz

Diese Variante der Elvia Reiseversicherung der Allianz ist als umfangreicher Reiseschutz für alle sogenannten erdgebundenen Reisen innerhalb Europas sowie den Mittelmeeranrainerstaaten innerhalb eines Jahres gedacht. Dazu zählen unter anderem Urlaubs- sowie Geschäftsreisen mit dem Auto, Reisemobil, Motorrad, Bus und Bahn. Auch hier ist ein Reiserücktritt, Reiseabbruch sowie Reisegepäck im Versicherungsschutz inbegriffen. Ebenfalls werden der Umbuchungsgebühren-Schutz sowie die 24-Stunden Reise-Assistance angeboten. Der Vorteil bei dieser Alternative ist darin zu sehen, dass ein Upgrade auf alle anderen Reisearten jederzeit möglich ist. 

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Um die genauen Leistungen der verschiedensten Pakete einsehen zu können und die individuellen Beiträge zu berechnen, eignet sich der "interne Tarifrechner". Aufgrund persönlicher Angaben kann das jeweilige Angebot mit gleichlautenden Produkten anderer Gesellschaften in einen Vergleich gesetzt werden.