Reiseversicherung

Alle wichtigen Anbieter im großen Preisvergleich!

  • Reiserücktritt, Abbruch, Gepäck &  Krankheit absichern
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich und kurzfristig möglich


 

Reiseversicherung Alltours

Im Rahmen der Reisebuchung über Alltours kann die individuell passende und auf die Reise abgestimmte Versicherung im Komplettpaket abgeschlossen werden.

Komplett-Schutz der Alltours GmbH

    • Reisekrankenversicherung einschließlich der Übernahme von Transport- und Rettungsflugkosten
    • Übernahme von medizinischen Notfallleistungen während der Reise
    • Reisegepäckversicherung mit einer maximalen Erstattung von 2.000 Euro je Person
    • Reisegepäckversicherung für reisende Familien mit einer maximalen Erstattung von 4.000 Euro
    • Reiserücktrittskostenversicherung übernimmt vertraglich geschuldete Stornierungskosten
    • Reiseabbruchversicherung erstattet Kosten für eine vorzeitige Rückreise und bereits gezahlte Reiseleistungen

Tarifoptionen und Beitrag

    • Komplett-Schutz von Alltours ohne eigene Beteiligung im Versicherungsfall verfügbar
    • Komplett-Schutz mit einer pauschalen Selbstbeteiligung von 20 % abschließbar
    • Reiserücktrittskostenversicherung einschließlich Reiseabbruchversicherung gesondert verfügbar
    • Alle Reiseversicherungen für Singles, Paare und Familien verfügbar
    • Individuelle Anpassung auf die über Alltours gebuchte Reise möglich

Geltungsbereich und Reisearten

    • Alle Reiseversicherungen mit einem weltweiten Geltungsbereich
    • Versicherungsschutz für alle Reisearten einschließlich Kreuzfahrtdeckung
    • Reiseversicherungen sind ausschließlich für private Reisen abschließbar
    • Maximale Reisedauer von bis zu 31 Tagen versichert
    • Langzeiturlauber können den Versicherungsschutz gegen einen Aufpreis auf bis zu 3 Monate erweitern

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Die Kosten für eine Reiseversicherung hängen vom gewünschten Umfang, dem Wert der Reise und vom Anbieter ab. Mit dem auf dieser Seite integrierten Tarifrechner können Sie die für Sie passende Police ermitteln und online beantragen. Zum Tarifrechner gelangen Sie mit dem blau hinterlegten Button „Zum Versicherungsvergleich“.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

2 von 2 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die in Duisburg ansässige Alltours Flugreisen GmbH bietet sowohl Individual- als auch Pauschalreisen weltweit an. Reisende können ihren gewünschten Urlaub entweder als Komplettpaket mit Hotel und Flug oder aber als einzelne Bausteine buchen. Der Reiseveranstalter Alltours offeriert für alle angebotenen Reisen und Einzelkomponenten den umfassenden und anpassbaren Versicherungsschutz. Für alle Reisearten und unabhängig vom gewählten Urlaubsziel können die Reiseversicherung von Alltours im Rahmen der Buchung abgeschlossen werden. Gleichzeitig können die Reiseversicherungen von Alltours auch bis innerhalb von drei Tagen nach der über den Veranstalter erfolgten Reisebuchung erfolgen, wenn eine Frist von 30 Tagen bis zum Antritt der Reise eingehalten wird. Hierfür benötigt der Reiseveranstalter dann die entsprechende Buchungsnummer, um die Reiseversicherung im gewünschten Umfang anzupassen. Die Reiseversicherungen von Alltours sind in verschiedenen Tarifen sowie mit und ohne eigene Beteiligung im Schadensfall verfügbar. Alle von Alltours angebotenen Reiseversicherungen sind für die Winter- und die Sommerkatalogreisen abschließbar und werden in Zusammenarbeit mit der R+V und der KRAVAG angeboten. Die detaillierten Versicherungsbedingungen der Alltours Reiseversicherungspakete und die für eine Schadensmeldung benötigen Formulare stellt der Reiseveranstalter unter http://www.mdt24.de/download bereit.

Selbstbeteiligung und Beitrag

Die von Alltours angebotenen Reiseversicherungen sind mit einer weltweiten Gültigkeit ausgestattet und können für alle Reisen einschließlich Schiffsreisen und Kreuzfahrten in einem identischen Umfang abgeschlossen werden. Das angebotene Komplettpaket enthält alle Sach- und Personenversicherungen in Bezug auf die gebuchte Reise. Wahlweise können Versicherungsnehmer einen beitragsgünstigen Tarif mit einer eigenen Beteiligung im Schadensfall nutzen. Die pauschale eigene Beteiligung beträgt dann unabhängig von der Höhe des erstattungsfähigen Schadens stets 20 %. Das Komplettpaket mit allen Reiseversicherungen der Kravag und der R+V kann zu einem erhöhten Beitrag auch ohne eigene Beteiligung im Schadensfall abgeschlossen werden. Die Reiseversicherungen von Alltours können für die ganze Familie oder für Singles beantragt werden. Bei einem Reisepreis von bis zu 250 Euro und bis zu 500 Euro ist aber nur die Versicherung für eine einzelne Person möglich. Erst für einen Reisepreis zwischen 750 Euro und 5.000 Euro kann die beitragsgünstige Familienreiseversicherung abgeschlossen werden. Die Beitragsberechnung zur umfassenden Alltours Reiseversicherung orientiert sich am Gesamtreisepreis und an der Vereinbarung bezüglich der Selbstbeteiligung im Schadensfall.

Leistungen und Erstattungsgrenzen

Das von Alltours in Kooperation mit der R+V und der KRAVAG angebotene Komplettpaket beinhaltet alle benötigten Reiseversicherungen für die Individual- oder Pauschalreise. Enthalten ist eine Reiserücktrittskostenversicherung, die bei Nichtantritt der Reise für die entstehenden Stornierungskosten aufkommt. Die Reiserücktrittsversicherung ist gleichzeitig mit einer Reiseabbruchversicherung kombiniert, so dass bei einer vorzeitigen Heimreise die bereits vorab gezahlten Reiseleistungen und anfallende Umbuchungskosten durch die Reiseversicherung getragen werden. Die durch die R+V getragene Reisekrankenversicherung bietet grundlegende Leistungen für die medizinische Versorgung während der Reise. Zusätzlich beinhaltet diese Police die Übernahme der Rücktransportkosten und der Kosten für einen Rettungsflug. Mit den von Alltours angebotenen Reiseversicherungen können alle privaten Urlaubsreisen mit einer maximalen Dauer von 31 versichert werden. Eine Erweiterung des Versicherungsschutzes kann bei einem gebuchten Langzeiturlaub auf bis zu 3 Monate erfolgen. Komplettiert wird das Versicherungspaket von Alltours mit einer Gepäckversicherung. Diese übernimmt bei Diebstahl, Verlust und Zerstörung maximal 2.000 Euro für jede reisende Person oder aber maximal 4.000 Euro bei einer gemeinsam reisenden Familie.