Reiseversicherung Mundo

Die Reiseversicherung Mundo wird als Dienstleistung der Groupe Mutuel Versicherungen (Martigny, Schweiz) angeboten.

Geltungsbereich

  • Kostenübernahme bei Erkrankungen und Unfällen auf weltweiten Auslandsreisen (ausgenommen: Schweiz und Liechtenstein)
  • Reisedauer bis 12 Monate (mit Sondergenehmigung 24 Monate)
  • alle Personen mit Schweizer Wohnsitz
  • ohne Altersbeschränkung
  • alle Personen mit Schweizer Wohnsitz

Versicherungsleistungen

  • Versicherungssumme: jährlich maximal 100.000 CHF
  • ambulante und stationäre Behandlungen
  • medizinisch (zur Lebensrettung) „notwendige“ Krankentransporte und Rücktransporte in die Schweiz
    • vorherige Genehmigung der Versicherung erforderlich
  • Überführungen Verstorbener aus dem Ausland
  • Such- und Rettungsmaßnahmen
  • Krankenhausbesuch eines Familienmitglieds
    • bei mindestens achttägigem stationärem Aufenthalt
    • Unterkunfts- und Verpflegungskosten bis 250 CHF täglich (insgesamt maximal 2.000 CHF)
  • Schäden durch Kriegsereignisse
    • falls der Versicherte überrascht wurde und
    • falls die Schäden bis zum 15. Tag der Kriegshandlungen eintraten
  • bei unfall- oder krankheitsbedingtem Todesfall im Ausland: Entschädigungszahlung 5.000 CHF
  • Leistung innerhalb von Schweiz und Liechtenstein: notwendige Vorsorgeimpfungen

Versicherungsausschlüsse

  • bei Vertragsabschluss bekannte Krankheiten
  • Behandlungen, die einen Reisezweck darstellen
  • Erkrankungen, die bei Reisebeginn bereits behandelt wurden, aber nicht ausgeheilt waren
  • psychische Erkrankungen
  • vorsätzliche Eigenschädigungen
  • Zahnbehandlungen
  • Atomenergie
  • Alkoholkrankheiten
  • Krankheiten aufgrund Drogenabhängigkeit
  • Erdbeben
  • aktive Teilnahme an Raufereien
  • Wagnisse mit besonderen Gefahren
  • Rechnungskürzung bei unverhältnismäßigen Ausgaben

Besonderheiten

  • Versicherungslaufzeit: ein Jahr (stillschweigende Verlängerung)
  • halbjährliche Kündigungsfrist zum Ende des Kalenderjahres
  • monatliche Versicherungsprämie:
    • Erwachsene: 5 CHF
    • Kinder und Jugendliche: 2 CHF

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Reisekrankenversicherungen unterscheiden sich nach Zugangsberechtigung, Leistungsmerkmalen, Leistungsausschlüssen und Versicherungsprämien besonders stark. Vor dem Abschluss einer Reiseversicherung sollte daher ein sorgfältiger Vergleich der verschiedenen Angebote mit einem Tarifrechner durchgeführt werden. Unseren Tarifrechner erreichen Sie über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ auf dieser Seite.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 2 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Reiseversicherung Mundo wird als Dienstleistung der Groupe Mutuel Versicherungen (Martigny, Schweiz) angeboten.

Geltungsbereich

Die Reiseversicherung Mundo kann ohne Altersbeschränkung von allen Personen mit Schweizer Wohnsitz abgeschlossen werden. Die Versicherung erstattet Kosten bei Krankheiten und Unfällen auf weltweiten Reisen (ausgenommen Schweiz und Liechtenstein) mit einer Reisedauer von bis zu 12 Monaten (mit einer Sondergenehmigung bis zu 24 Monaten).

Versicherungsleistungen

Die Versicherungssumme ist auf kalenderjährlich maximal 100.000 € festgelegt. Die Reiseversicherung Mundo ersetzt die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen, medizinisch „notwendige“ Krankentransporte in das nächstgelegene Krankenhaus, Rücktransporte sowie Überführungen Verstorbener in die Schweiz (nach vorheriger Genehmigung durch die Versicherung), Such- und Rettungsmaßnahmen, einen Krankenbesuch durch ein Familienmitglied bei mindestens achttägigem Klinikaufenthalt (einschließlich Reisekosten (Economy-Klasse) sowie Unterkunfts- und Verpflegungskosten bis zu täglich 250 CHF und insgesamt 2.000 CHF). Schäden durch Kriegsereignisse sind versichert, wenn sie bis zum 15. Tag der Kriegshandlungen eintreten und der Versicherte durch die Kriegsgeschehnisse überrascht wurde. Stirbt ein Versicherter im Ausland durch Krankheit oder Unfall, so leistet die Versicherung eine Entschädigungszahlung von 5.000 CHF. Innerhalb der Schweiz und Liechtenstein umfasst die Versicherung die notwendigen Vorsorgeimpfungen.

Versicherungsausschlüsse

Die Reiseversicherung Mundo ersetzt keine Behandlungskosten für Krankheiten, die bei Vertragsabschluss bekannt waren, bei vorsätzlicher Eigenschädigung, für Zahnbehandlungen, Schäden durch Atomenergie, Kriegseinwirkungen, innere Unruhen, Alkoholkrankheiten und für Krankheiten aufgrund Drogenabhängigkeit. Ausgeschlossen sind ferner Erdbeben, aktive Teilnahme an Raufereien und Wagnisse, bei denen sich der Versicherte besonderen Gefahren aussetzt. Nicht erstattet werden von der Reiseversicherung Mundo Behandlungen von Krankheiten, die einen Reisezweck darstellen, Erkrankungen, die bei Reisebeginn zwar bereits behandelt wurden, aber noch nicht ausgeheilt waren und psychische Krankheiten. Bei unverhältnismäßigen Behandlungsausgaben behält sich die Versicherung eine Rechnungskürzung vor.

Besonderheiten

Der Reiseversicherung Mundo wird für ein Jahr abgeschlossen und verlängert sich stillschweigend. Der Versicherungsnehmer kann die Versicherung zum Ende eines Kalenderjahres mit halbjährlicher Kündigungsfrist kündigen. Die Versicherungsprämien der Reiseversicherung Mundo betragen für Erwachsene monatlich 5 CHF und für Jugendliche und Kinder bis 18 Jahren monatlich 2 CHF.

Versicherungsbedingungen

Die „Allgemeinen“ und „Besonderen Bedingungen der Versicherung“ der Reiseversicherung Mundo sind zusammengestellt unter: http://www.groupemutuel.ch/content/gm/de/accueil/privatpersonen/unsere_produkte/krankenpflegezusatzversicherungen/mundo.html und http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4ADRA_deDE488DE489&q=allgemeinen+bedingungen+f%c3%bcr+die+kranken-+und+unfallzusatzversicherungen+avz.