Reiseversicherung Quick Easy

Die Reiseversicherung „Quick & Easy“ wird von der ERV angeboten. Das Reiseversicherungspaket wird für Einzelreisen mit einer begrenzten Gültigkeit abgeschlossen und enthält eine Reiserücktritts-, eine Reiseabbruch-, eine Reisegepäck- und eine Reisekrankenversicherung.

Versicherbare Reisen

  • Versicherungsschutz für Privatreisen, Geschäftsreisen und Dienstreisen
  • Abschluss für Last-Minute-Reisen binnen drei Werktagen nach Buchung möglich
  • Europaweiter oder weltweiter Versicherungsschutz wählbar
  • Beitragspflichtige Erweiterung für Reisen in die USA und Kanada
  • Versicherungsschutz für alle Reisearten einschließlich Kreuzfahrtdeckung
  • Maximale Reisedauer von 45 Tagen gedeckt
  • Verlängerung des Versicherungsschutzes auf 90 Tage möglich

Versicherungsleistung und Versicherungssumme

  • Erstattung vertraglich geschuldeter Stornogebühren durch Reiserücktrittsversicherung
  • Erstattung von nicht genutzten Reiseleistungen durch Reiseabbruchversicherung
  • Übernahme von Mehrkosten bei einer vorzeitigen Rückreise
  • Versicherungssumme der Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung entspricht Reisepreis pro Person
  • Reisegepäckversicherung leistet maximal 2.000 Euro je Reiseteilnehmer
  • Leistung der Gepäckversicherung bei Diebstahl, Verlust, Zerstörung und verspäteter Zustellung
  • Reise- und Auslandskrankenversicherung trägt ambulante und stationäre Behandlungskosten
  • Organisation und Übernahme eines medizinisch notwendigen Rücktransportes
  • Keine Erstattungshöchstgrenzen bei der Reisekrankenversicherung
  • 24 Stunden zur Verfügung stehende Notfall-Assistance

Beitrag berechnen & Anbieter vergleichen

Der Beitrag zur Reiseversicherung ist anbieterabhängig und sehr unterschiedlich. Mit dem für diese Seite entwickelten Tarifrechner können Sie die aktuellen Angebote zahlreicher Versicherungsgesellschaften vergleichen und die günstigste Police für Ihren Bedarf ermitteln. Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen Sie zum seiteninternen Tarifrechner.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Europäische Reiseversicherung ist ein Unternehmenszweig der namhaften ERGO Direkt. Der Reiseversicherer der ERGO Gruppe kann nicht nur auf zahlreiche Testsiege verweisen, sondern überzeugt auch die Ratingexperten von Fitchrating durch die Finanzstärke und Unternehmensstabilität. Die Europäische Reiseversicherung bietet für Privat- und Geschäftsreisen eine sehr umfassende Produktpalette an. Die Reiseversicherung im Tarif Quick Easy ist Versicherungspaket für einmalige Urlaubs- und Geschäftsreisen. Neben der Reiseversicherung Quick Easy bietet die ERV zudem umfassende Versicherungspakete mit Ganzjahresschutz sowie Reiseversicherungen für Au-pairs, Studenten und Teilnehmer an Work & Travel Programmen an. Die seit dem Jahr 2008 verfügbare Reiseversicherung Quick Easy kann unter http://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/versicherungspakete/reiseversicherungspaket.html#tab=4 online beantragt werden. Die Europäische Reiseversicherung im Tarif „Quick & Easy“ ist auf den Bedarf von Last-Minute-Reisenden abgestimmt und enthält alle für eine einmalige Reise benötigten Policen.

Abschlusshinweise und Geltungsbereich

Die Reiseversicherung Quick & Easy ist für Last-Minute-Reisen geeignet, da der Abschluss auch innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn erfolgen kann. Die ERV akzeptiert den Antrag auf die Reiseversicherung, wenn dieser spätestens 14 Tage nach dem Erhalt der Buchungsbestätigung oder aber spätestens drei Werktage nach dem Buchungstag eingeht. Sowohl private Reisen als auch Geschäfts- und Dienstreisen können bei der Europäischen Reiseversicherung mit Quick & Easy umfassend abgedeckt werden. Die maximale Reisedauer darf hierbei unabhängig vom Zweck des Auslandsaufenthaltes 45 Tage nicht überschreiten. Auf einen gesonderten Antrag hin kann der Tarif auf eine maximale Reisedauer von 90 Tagen erweitert werden. Die Reiseversicherung Quick & Easy kann wahlweise mit einem europaweiten oder weltweiten Geltungsbereich abgeschlossen werden. Für Reisen in die USA und Kanada muss eine beitragspflichtige Erweiterung des vereinbarten geografischen Geltungsbereichs erfolgen. Urlaubs- und Geschäftsreisen in die USA und Kanada sind im Grundumfang des Reiseversicherungspaketes nicht gedeckt.

Enthaltene Versicherungspolicen und Versicherungssummen

Das von der Europäischen Reiseversicherung angebotene Versicherungspaket Quick & Easy für Einzelreisen enthält alle benötigten Policen. Enthalten ist eine Reiserücktrittsversicherung einschließlich der Deckung bei einem vorzeitigen Reiseabbruch. Für die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung ist der bei der Antragsstellung angegebene Reisepreis ausschlaggebend. Die Versicherungssumme wird anhand des Reisewertes festgelegt und von der ERV bei einem Nichtantritt der Reise oder einer vorzeitigen Rückreise geleistet. Zusätzlich ist im Reiseversicherungspaket eine Reisegepäckversicherung integriert. Diese wird pauschal mit einer Versicherungssumme von 2.000 Euro pro reisende Person abgeschlossen. Neben den Sachversicherungen ist eine Personenversicherung in Form der umfassenden Reise- und Auslandskrankenversicherung im Paket Quick & Easy enthalten. Die Reisekrankenversicherung der Europäischen Reiseversicherung deckt die anfallenden ambulanten und stationären Behandlungskosten während des versicherten Auslandsaufenthaltes. Ein medizinisch notwendiger Rücktransport kann über die 24 Stunden und weltweit erreichbare Assistance organisiert werden. Die kompetenten Ansprechpartner stehen Versicherungsnehmern der ERV rund um die Uhr zur Seite und leisten organisatorische Unterstützung im Notfall.

Tarife und Beitrag

Die Quick & Easy Reiseversicherung der ERV kann wahlweise für eine Einzelperson oder für die ganze Familie abgeschlossen werden. Das umfassende Reiseversicherungspaket wird einmalig beantragt und hat nur für die Dauer des angegebenen Auslandaufenthaltes Gültigkeit. Mit der planmäßigen Rückreise und der Ankunft am Wohnort des Versicherungsnehmers erlischt die Reiseversicherung automatisch und es bedarf keiner gesonderten Kündigung. Die Beitragsberechnung zur Reiseversicherung erfolgt aufgrund des Reisewertes. Dieser ist für die Versicherungsleistung bei einem Reiserücktritt und Reiseabbruch ebenso ausschlaggebend wie für die Festsetzung des einmaligen Versicherungsbeitrages. Die Versicherungssumme der Reisegepäckversicherung und die uneingeschränkte Auslandskrankenversicherung haben keinen Einfluss. Eine Minderung des geforderten Beitrages zur Quick & Easy Reiseversicherung kann durch die Vereinbarung einer eigenen Beteiligung im Schadensfall erzielt werden. Alle angebotenen Reiseversicherungen können unabhängig vom Reisewert und von der Zahl der Reiseteilnehmer mit und ohne Selbstbehalt abgeschlossen werden. Eine detaillierte Übersicht aller angebotenen Reiseversicherungen und der zu entrichtenden Beiträge ist unter http://www.reiseversicherung.de/_pdf/produkte/tariftabellen/tarife-rundumsorglosschutz.pdf abrufbar.