Elvia Reiseversicherung – Für Ausländer & Gäste

Die Elvia Reiseversicherung Incoming bietet Ausländern nicht nur einen finanziellen Schutz, wenn sie sich in Deutschland aufhalten, sondern zählt außerdem als Voraussetzung für die Visumserteilung.

Versicherungspaket

 

  • Reisekrankenversicherung inklusive Krankenrücktransport 
  • Reisehaftpflichtversicherung 
  • Reise-Assistance sowie Assistance Plus 
  • kein Selbstbehalt 
  • für Privat- sowie Geschäftsreisen bis 93 Tage gültig 
  • bis zum 2. Werktag nach der Einreise abschließbar 
  • Geltungsbereich: europäische Union, Norwegen, Island, Liechtenstein, Schweiz 

Leistungen

  • umfangreicher Krankenschutz inklusive einem Krankenrücktransport
  • Versicherungssumme Haftpflicht 500.000 Euro pro Person
  • 24 Stunden-Notruf– Empfehlung von Arzt oder Krankenhaus mit den höchsten, medizinischen Standards
  • Kostenübernahme für einen mitreisenden Angehörigen im Krankheitsfall für Unterbringung oder Besuchsfahrten

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ gelangen Sie zum internen Tarifrechner. Damit können die individuellen Beiträge errechnet und die präzisen Leistungen entnommen werden. Auch andere Anbieter der Incoming-Versicherungen sind einsehbar.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Auch ausländische Gäste müssen bei ihren Auslandsaufenthalten abgesichert sein. Im Schadensfall bietet eine Reiseversicherung einen finanziellen Schutz, wenn im Krankheitsfall eine Behandlung durchgeführt werden muss. Aus diesem Grund wird von der Elvia eine Reiseversicherung Incoming angeboten. Aber dies ist nicht der einzige Grund, warum eine Reiseversicherung für ausländische Gäste von Elvia eine gute Alternative ist. Sie ist ebenfalls die Grundvoraussetzung, um ein Visum für den Aufenthalt erhalten zu können.

Die Allianz Versicherung

Schon im Jahr 1890 wurde die Allianz in Berlin gegründet und entwickelte sich bereits in den Anfangsjahren zu einem der größten Versicherungsanbieter Deutschlands. Auch wenn sie stark unter dem Zweiten Weltkrieg litt, so konnte sie sich bereits in den 70er Jahren zum größten Anbieter auf dem Markt entwickeln. Ebenso gewann die Allianz international immer mehr an Bedeutung. Bedingt durch einige Fusionen kann die Allianz eine umfangreiche Produktpalette anbieten, zu denen die Elvia Reiseversicherung für Ausländer gehört.

Elvia Reiseversicherung Ausländer

Bei der Elvia Reiseversicherung Incoming handelt es sich um ein Versicherungspaket, welches alle wichtigen Risiken abdeckt. Hierin enthalten ist eine Reisekrankenversicherung inklusive Kranken-Rücktransport, ein umfangreiches Assistance-Paket sowie eine Reise-Haftpflichtversicherung. Die Beiträge werden individuell berechnet, denn bei der Elvia Reiseversicherung für Ausländer ist das Lebensalter des Reisenden entscheidend. Sie ist für alle Reisearten gültig und lässt sich für Geschäftsreisen nutzen. Die Elvia Reiseversicherung Ausländer ist in allen Staaten der Europäischen Union anerkannt, sowie Island, Norwegen, Schweiz und Liechtenstein. Die maximale Reisedauer darf dabei 93 Tage nicht überschreiten, im Bereich des Reiserücktritts sowie Reiseabbruch besteht der Versicherungsschutz unabhängig von diesem Zeitraum. Abschließbar ist die Reiseversicherung für ausländische Gäste von Elvia noch bis zum zweiten Werktag nach der Einreise. Ein Selbstbehalt besteht nicht.

Krankenschutz

Die Krankenversicherung inklusive einem Kranken-Rücktransport erstattet alle Kosten, die im Bereich einer akut notwendigen Behandlung anfallen. Dazu gehört die Schmerzbehandlung beim Zahnarzt ebenso wie ambulante sowie stationäre Behandlungen. Ferner sind ärztlich verordnete Medikamente, Heil-, Hilfs- sowie Verbandmittel enthalten. Sollte der Krankenhausaufenthalt länger andauern oder ein Krankenrücktransport notwendig werden, dann erstattet die Elvia Reiseversicherung Ausländer auch hier die anfallenden Kosten.

Reisehaftpflicht

Die Reisehaftpflicht der Reiseversicherung für ausländische Gäste für Elvia kommt für alle Schadenersatzansprüche auf, die Dritten in Form von Personen- oder Sachschäden entstehen. Jedoch ist die Kfz-Haftpflicht ausgeschlossen. Die Versicherungssumme beträgt pauschal pro Person 500.000 Euro bei Sach- und Personenschäden.

Assistance-Leistungen

Zu den Assistance-Leistungen der Elvia Reiseversicherung für Ausländer gehört nicht nur der 24 Stunden-Notruf, der für alle Notfälle zur Verfügung steht, sondern ebenso wird der Arzt oder das Krankenhaus empfohlen, welches in unmittelbarer Nähe den höchsten medizinischen Standard vorweisen kann. Weiterhin bietet sie eine finanzielle Übernahme nachgewiesener Telefon- oder Fahrtkosten sowie die Unterbringung mitreisender Angehöriger, falls dies erforderlich ist. Alternativ werden die Besuchsfahrten getragen.

Versicherungsvergleich

Über den "internen Tarifrechner" lassen sich die individuellen Beiträge errechnen sowie die genauen Leistungen entnehmen. Weiterhin können andere Incoming-Versicherungen in den Vergleich einbezogen werden.