Reiseversicherung Holydaycheck

Über das Reisebewertungsportal Holidaycheck können verschiedenste Arten von Reiseversicherungen abgeschlossen werden. Da die Reiseversicherung von Holidaycheck in unterschiedlicher Ausführung angeboten wird, helfen wir bei einem Vergleich der Kosten und der Leistungen. Somit kann jeder Reisende seine individuelle Reiseabsicherung zu einem kleinen Preis finden. Die Reiseversicherung bei Holidaycheck wird über die Allianz Versicherung unter dem Namen Elvia Reiseversicherung angeboten. 

Versicherungstarife: 

  • ELVIA Jahres-Reise-Krankenschutz
  • ELVIA Reise-Krankenschutz
  • ELVIA Komplettschutz
  • ELVIA Stornoschutz Plus
  • ELVIA Stornoschutz 

Leistungsumfang (individuell wählbar):

  • Reiserücktritt-Versicherung
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Umbuchungsgebühren-Schutz
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reiseunfall-Versicherung
  • Reisehaftpflicht-Versicherung
  • Reise-Assistance
  • Reise-Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport

Voraussetzungen:

  • Exakte Angabe des Reiselandes
  • Anzahl der Reisenden
  • Reisedauer
  • Alter der Reisenden
  • Reisepreis

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Für einen Preisvergleich der Reiseversicherung von Holidaycheck sollte der blaue Button “Zum Versicherungsvergleich” angeklickt werden. Durch Ergänzung der erforderlichen Daten erhält jeder Reisende seine individuelle Reiseabsicherung berechnet und kann diese direkt online abschließen.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Holidaycheck ist eines der größten Urlaubsbewertungsportale in Deutschland. Deshalb werden hierüber natürlich auch Angebote für Urlaubsreisen erstellt. Wichtig für jede Urlaubsreise ist es, auch an die Absicherung bei Krankheit oder Unfall zu denken. Die Reiseversicherung von Holidaycheck, welche in Zusammenarbeit mit der Allianz Versicherung angeboten wird, bietet hierbei einen umfassenden Versicherungsschutz.

Versicherungspakte

Die Reiseversicherung von Holidaycheck wird über den ELVIA Reiseschutz angeboten, welcher wiederum der Reisversicherungspartner der Allianz Versicherung ist. Somit hat jeder Versicherungskunde die Garantie, eine große und kompetente Versicherungsgesellschaft an seiner Seite zu haben. Angeboten werden über die Reiseversicherung von Holidaycheck unterschiedliche Versicherungspakte. Als Versicherungskunde kann sich somit entschieden werden, ob lediglich ein Auslandskrankenschutz bestehen soll oder ob auch eine Absicherung bei Reiseabbruch, bei Reisegepäckverlust oder bei Reiserücktritt vorhanden sein soll. Für jeden Reisenden wird ein individuelles Versicherungspaket erstellt, sodass für jedes Land, für jede Reisedauer und für jeden Versicherungswunsch die passende Absicherung vorhanden ist.

Reiseversicherung wichtiger denn je

Eine Urlaubsreise soll Erholung und Entspannung liefern. Wenn jedoch ein Urlaub aufgrund von Krankheit oder Unfall unterbrochen wird oder wichtige Dokumente abhandenkommen, so rückt der entspannte Urlaub schnell in weite Ferne. Damit hier zumindest die finanziellen Kosten gedeckt sind, ist eine Reiseversicherung für jeden Urlaub sehr wichtig. Die Reiseversicherung muss jedoch nicht sofort mit der Urlaubsbuchung über den Reiseveranstalter abgeschlossen werden, sondern kann, wie jede andere Versicherung auch, durch einen Preisvergleich bei der günstigsten und besten Versicherungsgesellschaft gemacht werden. Die Reiseversicherung von Holidycheck hat den großen Vorteil, dass viele unterschiedliche Versicherungsangebote gemacht werden und somit jeder Reisende seine individuelle Absicherung wählen kann. Sehr empfehlenswert ist hierbei die Reiseversicherung von Holidaycheck mit dem Komplettschutz, da hier alle Absicherungsvarianten in vollem Umfang vorhanden sind.

Komplette Absicherung für den Urlaub

Die Reiseversicherung von Holidaycheck mit dem Komplettschutz ist gültig für Flug- und Schiffsreisen. Des Weiteren kann diese für Reisen innerhalb von Europa oder weltweit abgeschlossen werden. Für die Absicherung von Reiserücktritt und Reiseabbruch muss die genaue Reisedauer angegeben werden, da nur für diesen Zeitraum ein Versicherungsschutz besteht. Bei den weiteren Leistungen wie Umbuchungsgebühren, Reisegepäckverlust, Reiseunfall, Reisehaftpflicht, Reiseassistance und Reisekrankenversicherung besteht ein Versicherungsschutz für Reisen bis zu 45 Tage. Versichert werden kann sowohl eine Einzelperson als auch eine Familie. Durch die hohen Versicherungssummen speziell bei der Reiseunfallversicherung sowie bei der Reisehaftpflichtversicherung, besteht ein umfassender Versicherungsschutz für alle Reisenden.

Versicherungen vergleichen und Geld sparen

Wir empfehlen, vor Abschluss einer Reiseversicherung, die Angebote zu vergleichen. So sollte auch die Reiseversicherung von Holidaycheck einem Preisvergleich unterzogen werden. Durch Klicken des blauen Buttons "Zum Versicherungsvergleich" können die individuellen Wünsche, welche eine Reiseversicherung enthalten sollte, angegeben werden und eine Preisplanung durchgeführt werden. So kann jeder Reisende seine perfekte Absicherung zu kleinem Geld finden und wissentlich, mit einer guten Absicherung im Rücken, in den Urlaub gehen.