Reiseversicherung Jugendhaus Düsseldorf

Die Reiseversicherung Jugendhaus Düsseldorf bietet durch vielfältige Versicherungen Schutz auf weltweiten Reisen.

Auslandskrankenversicherung

  • Versicherungsleistungen
    • ambulante und stationäre Heilbehandlungen
    • Heilpraktiker-Behandlungen
    • Schwangerschaftsbehandlungen
    • Arznei-, Heil- und Verbandmittel
    • schmerzstillende Zahnbehandlungen
    • notwendige Krankentransporte und Rücktransporte
    • Nachreisekosten
  • Versicherungsausschlüsse
    • innerhalb von 6 Wochen vor Versicherungsbeginn behandelte Krankheiten
    • auf Berufstätigkeit beruhende Krankheiten

Reiserücktrittsversicherung

  • Versicherungsleistungen
    • Stornokosten
    • zusätzliche Rückreisekosten
    • Ersatz ungenutzter Reiseleistungen
  • Versicherungsfälle
    • (Reiseunzumutbarkeit auslösende) schwere Erkrankung, Unfallverletzung, Tod, Schwangerschaft, erheblicher Eigentumsschaden
  • Versicherungsausschlüsse
    • Krieg, Terrorismus, Streik, behördliche Eingriffe, Kernenergie, Vorsatz
    • Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit

Sonstige Versicherungen

  • Dienstreiseversicherung
    • Reiseunfall-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Reisegepäckversicherung der Ferienversicherung Jugendhaus Düsseldorf
  • Auslandsreiseversicherung für Aupairs, Studenten, Praktikanten, Teilnehmer von Austauschprogrammen und internationalen Jugendreisen
  • Versicherung für Work-and-Travel-Aufenthalte
  • Seminar-Rücktrittversicherung
  • Ferienversicherung für Teilnehmer von Gruppenreisen, Zeltlagern, Bildungsveranstaltungen, Senioren- und Schülerreisen und Schullandheimaufenthalten
  • Reiseleiterausfall-Versicherung
  • Pilgerversicherung

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die Reiseversicherung Jugendhaus Düsseldorf bietet Reiseversicherungen für zahlreiche Zielgruppen an. Vor einem Vertragsabschluss sollte jedoch stets mit einem Tarifrechner ein neutraler Versicherungsvergleich durchgeführt werden. Eine ihrem Bedarf bestmöglich entsprechende und zudem günstige Reiseversicherung können Sie mit unserem Tarifrechner auswählen, den Sie über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ erreichen.

18 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.5 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

    Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss.

  • Wann tritt die Versicherung in Kraft?

    Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gründen vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gründen gehören unter anderem Krankheit, Schäden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit (meist nur gültig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust während der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlängerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

  • Welche Kosten werden von der Versicherung übernommen?

    Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schützt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch Rückreisekosten. Optional kann auch eine Entschädigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten für eine spätere Rückreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

  • Welche Bedingungen gelten für den Abschluss einer solchen Versicherung?

    Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung sowie für mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spätestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuführen.

  • Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

    Vor allem für preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. Für Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsächlichen Schaden oft in keinem Verhältnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte häufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Alle Reiseversicherungs-Anbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Reiseversicherung Jugendhaus Düsseldorf bietet Schutz auf weltweiten Reisen.

Geltungsbereich

Für Deutsche im Ausland und für Ausländer im Inland werden Reiseversicherungen für bis zu 12-monatige Auslandsaufenthalte angeboten. Sprachschülern, Austauschschülern und Teilnehmern am freiwilligen sozialen Dienst mit deutschem Wohnsitz stehen bis zu 2-jährige Auslandsreiseversicherungen der Ferienversicherung Düsseldorf zur Verfügung.

Auslandskrankenversicherung

Die Ferienversicherung Jugendhaus Düsseldorf übernimmt ärztliche ambulante und stationäre Heilbehandlungen, Schwangerschaftsbehandlungen, Heilpraktiker-Behandlungen, Arznei-, Heil- und Verbandmittel, notwendige Krankentransporte und (zur Lebensrettung erforderliche) Rücktransporte, Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung, schmerzstillende Zahnbehandlungen sowie Überführungskosten. Die Ferienversicherung Düsseldorf ersetzt keine Kosten für Krankheiten, die innerhalb von 6 Wochen vor Versicherungsbeginn behandelt wurden oder die aus einer Berufstätigkeit resultieren. Auch Aufwendungen für Zahnersatz und Hilfsmittel werden nicht erstattet.

Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung der Ferienversicherung Düsseldorf bezahlt Stornokosten, zusätzliche Rückreisekosten sowie nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen bei Unzumutbarkeit der Reisefortsetzung aufgrund schwerer Krankheit, Unfallverletzung, Tod, Schwangerschaft oder erheblichem Eigentumsschaden. Ausgeschlossen sind Schadensereignisse aufgrund Kriegshandlungen, Streik, Terrorismus, behördlichen Eingriffen und Kernenergie. Bei grober Fahrlässigkeit darf die Versicherung eine Leistungskürzung vornehmen. Eine separate Reiseleiterausfall-Versicherung der Ferienversicherung Jugendhaus Düsseldorf ersetzt für 2,41 % der Gruppenreisekosten die bei plötzlicher Krankheit eines Reiseleiters entstehenden Stornokosten.

Dienstreiseversicherung

Für jeweils ein Kalenderjahr können Mitarbeiter von Unternehmen mit einer Reiseunfall-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Reisegepäckversicherung der Ferienversicherung Jugendhaus Düsseldorf geschützt werden. Versichert sind alle Dienstreisen haupt- und nebenamtlicher Beschäftigter. Die Unfallversicherung erbringt einmalige Kapitalzahlungen im Todes- und Invaliditätsfall sowie Unfallkrankenhaustagegeld und Genesungsgeld. Ferner werden Verlegungs-, Rückführungs- und Überführungstransporte sowie Bergungskosten übernommen. Die Haftpflichtversicherung der Ferienversicherung Düsseldorf tritt nur im Nachgang zu anderen Versicherungen ein und übernimmt persönliche Inanspruchnahmen aus gesetzlicher Haftung. Die Reisegepäckversicherung ersetzt Schäden durch höhere Gewalt, Elementarereignisse, Transportunfälle, Diebstahl und Raub.

Sonstige Versicherungen

Ferner vermittelt die Ferienversicherung Jugendhaus Düsseldorf über die Hanse Merkur Versicherung Auslandsreiseversicherungen für Aupairs, Studenten, Praktikanten, Teilnehmer von Austauschprogrammen und internationalen Jugendreisen sowie für Work-and-Travel-Aufenthalte im Ausland. Auch eine Seminar-Rücktrittversicherung wird in Zusammenarbeit mit Hanse Merkur angeboten. Eine Ferienversicherung schützt Teilnehmer von Gruppenreisen, Zeltlagern, Bildungsveranstaltungen, Senioren- und Schülerreisen und Schullandheimaufenthalten. Eine spezielle Pilgerversicherung (für Pilgergruppen ab 10 Personen) schützt Pilgerreisen nach Deutschland oder in das Ausland durch Kranken-, Unfall-, Reiserücktritts-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung ab.

Versicherungsinformationen

Informationen zu den verschiedenen Reiseversicherungen Jugendhaus Düsseldorf befinden sich unter http://www.jhdversicherungen.de/index.php/versicherungen/ferienversicherung.